fabi.me

PHP Traffic Begrenzer – Datentransfer begrenzen

VN:F [1.9.22_1171]

Dieses kleine PHP Skript ermöglicht es zum Herunterladen angebotene Dateien mit einem Traffic- und Downloadgeschwindigkeits-Begrenzer zu versehen. Der Download erfolgt dabei über die PHP-Datei, die die Datei (gepuffert) einließt und an den Browser sendet. Wurde das Traffic-Limit überschritten bzw. würde der nächste Download es überschreiten, wird nur eine kurze Meldung ausgegeben, so dass fast kein Datentranfser mehr stattfindet. Alternativ kann auch eine URL angegeben werden, zu der der Benutzer dann umgeleitet wird.

Das Skript erfordert lediglich PHP ab Version 4 und Schreibrechte auf eine einzelne Datei, in der die Daten über den Traffic-Verbrauch gespeichert werden.

Der direkte Zugriff auf die eigentlichen Dateien kann per .htaccess-Datei verhindert werden. Somit können sie nur über das Skript heruntergeladen werden. Außerdem kann der Aufruf über die PHP-Datei per mod_rewrite versteckt werden, so dass die Download-Links wie URLs zu gewöhnlichen Dateien ausieht, z. B: http://example.com/downloads/file.zip .

Features:

  • tägliche und monatliche Traffic-Begrenzung
  • Download-Geschwindigkeitsbegrenzung
  • Unterstützt das Fortsetzen von angefangenen Downloads
  • partieller Download (Dateien können in mehreren Teilen heruntergeladen werden)
  • “normale” Download-Links
  • keine MySQL-Datenbank erforderlich
  • einfach Konfiguration

Installation

  1. Alle Dateien entpacken
  2. Die Datei download.php mit einem Texteditor öffnen und die Einstellungen nach Wunsch anpassen.

    Funktion der definierten Konstanten

    • MAX_DAILY_TRAFFIC: Tägliche Traffic-Begrenzung in Bytes
    • MAX_MONTHLY_TRAFFIC: Monatliche Traffic-Begrenung in Bytes
    • MAX_DOWNLOAD_SPEED: Downloadgeschwindigkeits-Begrenzung in Kibibytes (Kilobytes)
    • FILES_ROOT_DIR: Der absoulte oder relative Pfad zum Ordner, der die Dateien zum Herunterladen enthält
    • TRAFFIC_STATS_FILE: Der absoulte oder relative Pfad zu der schreibbaren Datei, in der Traffic-Daten gespeichert werden
    • TRAFFIC_EXCEEDED_MSG: Die Nachricht, die ausgegeben wird, wenn das Limit überschritten wurde. Wird hier eine URL angegeben, wird der Benutzer automatisch dorthin umgeleitet.
  3. Alle Dateien und Order im ZIP-Archiv an die gewünschte Stelle hochladen.
  4. Die Datei ._traffic für PHP schreibbar machen (über FTP chmod 777 ._traffic ausführen)
  5. Dateien, die zum Download bereit stehen sollen, in das Verzeichnis files laden. (Dabei können auch Unterordner angelegt werden)
  6. Jetzt können die Dateien über das Script heruntergeladen werden. Dazu einfach das Script wie folgt aufrufen:

    http://example.com/download.php?file=datei.zip

    oder wenn sich die Datei in dem Unterordner dir befindet:

    http://example.com/download.php?file=dir/datei.zip

  7. Ist mod_rewrite auf dem Server installiert und aktiviert, können die Dateien auch scheinbar “direkt” heruntergeladen werden:

    http://example.com/downloads/datei.zip

    Wenn du dir nicht sicher bist, ob mod_rewrite aktiviert ist, probier es einfach aus. Um die Linkstruktur zu verändern kannst du die Datei .htaccess bearbeiten. Näheres zu mod_rewrite kannst du hier lesen.

Neu:  Den PHP Traffic Limiter gibt es jetzt auch für die Blog-Software WordPress. Weiteres zum WordPress Traffic Limiter.

PHP Traffic Begrenzer - Datentransfer begrenzen, 5.0 out of 5 based on 1 rating
PHP Traffic Limiter
PHP Traffic Limiter
trafficlimiter.zip
Version: 1.0
2.6 KiB
512 Downloads
Details

, , , ,

Kommentare

  • Valentin sagt:
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

    Hallo! Ich habe die folgende Fehlermeldung nach dem Ändern Ordner-Berechtigungen

    “The upload path wp-content/uploads does not exists. Please create it and make it writable for PHP”

  • Fabi sagt:
    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

    Hallo Valentin,

    funktioniert bei dir das Hochladen von Dateien? Wenn ja, dann ist die Meldung ein Fehler vom Plugin und du kannst sie einfach ignorieren. Wenn nicht, dann setzt die Berechtigungen wieder zurück und versuche nochmal was hochzuladen.
    Melde dich bitte auf jeden Fall nochmal.

  • four7 sagt:
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

    helppppppppppp

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>