fabi.me

Remote-Reboot

VN:F [1.9.22_1171]

Dieses kleine Programm ermöglicht es, einen PC über Netzwerk oder Internet neuzustarten. Dafür muss man lediglich die IP des Rechners wissen, der neugestartet werden soll.Remote-Reboot besteht aus zwei einzelnen Programmen, das eine der Server, das andere der Client. Wenn man den Server startet, gibt man den Port, auf dem auf einen Client gewartete werden soll, und das Passwort, das beim Neustarten eingegeben werden muss, an. Ist der Server gestartet und der Port (z. B. 666) freigegeben (für Portfreigabe im Router Bedienungsanleitung lesen), kann nun auf jedem beliebigen Rechner, der mit dem Netzwerk des Servers oder dem Internet verbunden ist die Client-Software gestartet werden. Hierbei gibt man IP des Servers (in einem Netwerk z.B. 192.168.0.2) und den eingestelltn Port (666) an. Ist die Verbindung zum Server erfolgreich, wird das Passwort verlangt, dass beim Server eingestellt wurde. Nach dem man autorisiert wurde, wird der Neustart auf dem Server durchgeführt.

Am Besten ist es, die Server-Software in den Autostart zu packen, damit sie jedes Mal mitstartet.

Am Besten eignet sich dieses Tool zum neustarten aufgehangener Server bzw. Computer, bei denen das Netzwerk noch funktioniert, nicht jedoch zum Beispiel Remote-Desktop.

Kostenlose, dynamische Domains gibts z. B. bei dyndns.org.

Remote-Reboot
Remote-Reboot
RemoteReboot1.0.zip
Version: 1.0
401.9 KiB
340 Downloads
Details

, , ,

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>